Mitglied werden


Mitglied im BdB kann werden, wer den Beruf Betreuung professionell ausübt – als Selbstständige/r, Angestellte/r oder Verein. Als Mitglied des BdB haben Sie Anspruch auf viele interessante Leistungen. Wir bieten:

  • Verbandsinterne fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung
  • BdB at work und butler, Profi-Software zum günstigen Preis
  • Fortbildungsveranstaltungen und Seminare
  • Günstige Konditionen bei Berufshaftpflicht und anderen Versicherungen
  • Aktuelle Verbandspublikationen und Informationen
  • Vermittlung von Supervision

Was kostet die Mitgliedschaft im BdB?

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt 250 Euro,
für Vereine und Behörden 300 Euro,
für Fördermitglieder 50 Euro*.

 

Im Jahr des Beitritts in den BdB e.V. beträgt der Jahresbeitrag für natürliche Personen 99,- Euro und für juristische Personen 149,- Euro.

 

Zusätzlich zum entsprechenden Jahresbeitrag wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 60 Euro erhoben. Mitgliedern, die keine Abbuchungsermächtigung erteilen, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 10 Euro in Rechnung gestellt. Sämtliche Rückbuchungs-, Verzugs- und Mahnungskosten gehen zu Lasten des Mitglieds.

* Fördermitgliedern stehen nicht alle Vergünstigungen zur Verfügung.

Beitritt zum BdB e. V.

Bitte füllen Sie den unten stehenden Mitgliedsantrag aus und senden uns diesen zu. Wir senden Ihnen aber auch gern ein Beitrittsformular zu.
Wenden Sie sich dafür an unser Sekretariat: Telefon: (040) 3 86 29 03-0

 

Eintrag in das BdB-Qualitätsregister

Der Eintrag ins BdB-Qualitätsregister (QR) ist freiwillig und steht allen offen, auch Berufsbetreuer/innen und Betreuungsvereinen, die nicht Mitglieder im BdB sind. Alle Betreuer/innen, die ins Qualitätsregister eingetragen werden wollen, werden vorab geprüft. Basis hierfür sind festgelegte Kriterien, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des QR aufgeführt sind.
Weitere Infos zum QR finden Sie >>hier


Beitrittserklärung

Kontaktdaten







Angaben zur Person


Ja
Nein
SEPA-Lastschriftmandat



Ich ermächtige den BdB e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.
Vor dem ersten Einzug wird mich der BdB e.V. über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten. Ich stelle sicher, dass die vom BdB auf mein Konto gezogene Lastschrift eingelöst werden kann. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Beitritt


* Pflichtfelder

Die Mindestdauer der Mitgliedschaft von 12 Monaten und die Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Kalenderjahres habe ich zur Kenntnis genommen. Mit der Weitergabe meiner Adresse an die Sprecher/innen der Landesgruppen erkläre ich mich einverstanden.