BAG Mitglieder und Services diskutiert Chancen der Digitalisierung

Kassel, 18. Oktober 2019 – Die Sitzung der Bundesarbeitsgemeinschaft Mitglieder und Services stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Für 2020 ist eine neue Online-Anmeldeplattform für Fortbildungen und Veranstaltungen sowie ein Online-Mitgliederportal für Mitgliedsanträge, Änderungen von persönlichen Daten und Erteilung von SEPA-Lastschriftmandaten geplant. Vor allem für Berufseinsteiger möchte das Gremium das BdB-Serviceangebot erweitern und noch mehr Beratung, Informationen, Austauschmöglichkeiten und Mentorenangebote schaffen. Diskutiert wurde außerdem eine digitale Arbeits- und Austauschplattform. Zudem hat die BAG die Produktion von Webcam-Abdeckungen mit BdB-Logo beschlossen, mit denen Berufsbetreuer und Klienten ein Stück Kontrolle über ihre Privatsphäre erlangen. Die neuen Merchandise-Artikel erhalten Mitglieder zukünftig im Begrüßungsschreiben sowie auf der Jahrestagung, auf Mitgliederversammlungen und Fortbildungen.