Ihre Meinung ist gefragt: Studie zur Teilnahme von Klient/innen an Gesundheitsstudien

Hamburg, 13.06.2019 – Was spricht aus Sicht von Betreuern und Klienten für oder gegen die Teilnahme an wissenschaftlichen Studien aus dem Bereich Gesundheit und Versorgung?, das möchte das „Institute for Community Medicine“ Greifswald mit seiner Umfrage herausfinden. Zum Hintergrund: Gesetzlich Betreute sind häufig von der Teilnahme an wissenschafltichen Studien ausgeschlossen, obwohl es sehr wichtig wäre, mehr über deren spezifische Probleme im medizinischen Bereich zu erfahren. Die Greifswalder Forschungsgruppe hat dazu zwei Fragebögen erarbeitet, einen für Betreuer/innen und einen für Klient/innen. Dauer: Etwa 10 Minuten.