ARD-Morgenmagazin zur Debatte um Vergütungserhöhung

Köln, 16. Mai 2019 - Anlässlich der Debatte im Bundestag über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Betreuervergütung hat das ARD-Morgenmagazin am Donnerstagmorgen um 6.35 Uhr und 8.35 Uhr über rechtliche Betreuung berichtet. Als Expertin sprach BdB-Vorstand Heike Looser.

Deutschlandfunk über "Das Ringen um faire Bezahlung"

Hamburg, 14. Mai 2019 - Der Deutschlandfunk hat über „Unentbehrliche Helfer im Alltag – Das Ringen um faire Bezahlung für Betreuer“ berichtet. In dem Beitrag der Sendung "Hintergrundkam auch BdB-Vorstandsmitglied Heike Looser zu Wort. Zuvor beschäftigte sich die Sendung „Deutschland heute“ mit der finanziellen Situation von Betreuungsvereinen in Brandenburg.

"Wie Berufsbetreuer helfen": Beitrag in der Hessenschau

Frankfurt/Hamburg, 28. März 2019 - Die "Hessenschau" hat sich anlässlich des Betreuungskongresses des BdB in Frankfurt mit der Arbeit der Berufsbetreuer beschäftigt. Herausgekommen ist ein sehenswerter Beitrag, der den hessichen BdB-Landesvorstand Eberhard Marten in seiner Arbeit mit Klienten begleitet. Der BdB-Vorsitzende Thorsten Becker war anschließend zu Gast im Studio und unterstrich die Forderungen des BdB für mehr Qualität in der rechtlichen Betreuung.

"Manchmal schlaflose Nächte": Betreuer-Porträt in der Allgemeinen Zeitung

Hamburg/Alzey, 21.März 2019 - Die Allgemeine Zeitung hat den Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz, Berufsbetreuer Joachim Sieger aus Alzey, porträtiert.

Gastbeitrag in epd sozial

Der BdB-Vorsitzende Thorsten Becker hat in epd sozial einen Gastbeitrag zur aktuellen Lage im Betreuungswesen veröffentlicht. Darin untermauert er die Forderungen des BdB nach Vergütungserhöhung, verbesserten Rahmenbedingungen und Professionalisierung der Berufsbetreuung.

BdB-Mitglieder beim WDR

14.11.2018, Hamburg - In der Sendung "Ihre Meinung: wie gerecht ist NRW" haben am Mittwoch 14.11. unsere BdB-Mitglieder Franz-Josef Schumacher-Stark und Elmar Bauer auf die Situation der Berufsbetreuer/innen in Deutschland aufmerksam gemacht (ab Minute 55).

BdB-Aktive beim SWR und in der Tagesschau

4.11.2018, Hamburg - Der BdB ist päsent in ganz Deutschland. Diese Woche war erst Andrea Schwin-Haumesser (Landesgruppe Baden-Württemberg) beim SWR für ein halbstündiges Gespräch im Radio. Dann hatte Fred Fiedler (Landesgruppe Sachsen) die Gelegenheit, als Bürger mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in einer Kaffeerunde zu sprechen. Die "Tagesschau" hat berichtet. Insgesamt spürt der Verband das gestiegene mediale Interesse. Die Zahl der Veröffentlichungen ist in diesem Jahr gestiegen. Es berichteten auch überregionale Medien wie die "Süddeutsche Zeitung" auf einer ganzen Seite.

Pressebericht zu Betreuerinnen vor Gericht

21.9.2018, Bad Harzburg - Zumindest in Norddeutschland laufen die Berichte durch die Medien über zwei Betreuerinnnen, die derzeit vor Gericht stehen. Die Goslarsche Zeitung hat den BdB um einen Kommentar gebeten. Das Blatt ordnet in dem Artikel den Fall als "gewaltigen Imageschaden für den Berufsstand" ein. BdB-Vorsitzender Thorsten Becker wird mit den Forderungen des Verbandes zur Berufsaufsicht und Kontrolle des Zugangs zitiert. Becker verweist hierzu auf den laufenden Reformprozess im Bundesjustizministerium.

Bericht in der Schwäbischen Zeitung

Bad Waldsee, 4. September 2018 - Die Schwäbische Zeitung hat über die Arbeit von BdB-Mitglied Roland Schmidinger berichtet:

Betreuung in den Medien

Die Anstrengungen des BdB tragen Früchte in der Presse. Wir teilen heute mit Ihnen zwei erfreuliche Artikel aus "Süddeutscher Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" sowie den  Leserbrief eines BdB-Mitglieds. Auch, wenn der Berliner Justizminister Dirk Behrendt keine Kenntnis von dem Nachwuchs-Mangel an qualifizierten Berufsbetreuern hat: Focus Online berichtet regelmäßig über die Suche der Landkreise und Städte, jüngst Lüneburg oder Offenbach.

29.5.2018

SWR-Beitrag zu Betreuung

Der SWR Rheinland-Pfalz hat Christine Rückert, Mitglied im BdB-Landesvorstand, begleitet. Herausgekommen ist ein sehenswerter Beitrag. 

2.2.2018

Reportage der Main-Post erschienen

"Wenn der Mensch nicht mehr selbst entscheiden kann" -  Unter diesem Titel beschäftigt sich die Main-Post aus Würzburg/Franken mit den Herausforderungen, die Berufsbetreuer/innen täglich meistern.

 

1.6.2017

Gastbeitrag in "Mittelbayerischer Zeitung"

Der BdB-Vorsitzende Thorsten Becker hat in der "Mittelbayerischen Zeitung" einen Gastbeitrag zur Aufgabe von Berufsbetreuung geschrieben.

Hamburger Abendblatt berichtet

Hamburg, 20.04.2017 - Das Hamburger Abendblatt hat Bdb-Mitglied Bärbel Will in ihrem Berufsalltag begleitet.