Jahrestagung 2016

Vorträge


Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zur Jahrestagung in Bad Kissingen referierten

 

Thorsten Becker

Im Hinblick auf das Tagungsmotto referierte der BdB-Vorsitzende zum Thema "Verantwortung und Unabhängigkeit in der professionellen Betreuung: Zwei Seiten einer Medaille"

zurück zum Seitenanfang

Klaus Fussek

Claus Fussek ist Sozialpädagoge, Buchautor und pflegender Angehöriger.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung sprach er über das Thema "Rechtliche Betreuer/innen als Garanten und Anwälte für menschenwürdige Lebensbedingungen in der häuslichen und stationären Pflege: Anspruch und Wirklichkeit."

zurück zum Seitenanfang

Prof. Dr. Winfried Kluth

Prof. Dr. Winfried Kluth gilt als der  „Kammer-Papst″. Der Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) zeigte in seinem Vortrag zum Thema "Gesellschaftliche Verantwortung und berufliche Selbstverwaltung"die Chancen einer Berufskammer für Betreuer/innen als wichtiges Instrument der Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung auf.

 

zurück zum Seitenanfang

Dr. Regine Köller

Dr. Regine Köller vom Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik gab am Freitag in einem einstündigen Vortrag Einblick in das Forschungsvorhaben des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Qualität in der rechtlichen Betreuung.

zurück zum Seitenanfang