Jahrestagung 2014

20 Jahre BdB: 20 Jahre Kampf für unseren Beruf und bessere Arbeitsbedingungen


Unter dem Motto „20 Jahre BdB: 20 Jahre Kampf für unseren Beruf und bessere Arbeitsbedingungen“ haben sich Berufsbetreuer/innen und Fachleute aus Behörden, Verbänden, Politik und Wissenschaft vom 27. bis 29. März zur BdB-Jubiläumstagung in Berlin getroffen. Mit Grußworten des Berliner Senators für Justiz Thomas Heilmann, Ministerialdirigentin Beate Kienemund aus dem Bundesjustizministerium und Torsten Einstmann als Vertreter der Behindertenbeauftragten Verena Bentele startete die Veranstaltung. Weitere Grußworte wurden von Ruth Fricke vom Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. und  Peter Winterstein für den BGT überbracht. Mit vielbeachteten Vorträgen von Klaus Förter-Vondey, Prof. Dr. Christoph Butterwegge und Frau Dr. Margot von Renesse begann dann der fachliche Teil der von knapp 400 Teilnehmer/innen besuchten Tagung. Am zweiten Tag stand ein großes Fortbildungsangebot auf dem Programm: In elf Arbeitsgruppen konnten sich die Teilnehmer/innen über konzeptionelle, methodische und rechtliche Fragestellungen informieren. Mit vier Foren startete der letzte Tagungstag.  Die Themen: Aktuelle Reformkonzepte in der Debatte, Auswirkungen des Gesetzes zur Stärkung der Betreuungsbehörden, Betreuer/innen in Existenznot durch Herabstufung etc. sowie Eingliederungshilfe ohne Betreuung? Den Schlusspunkt der Tagung setzte eine Podiumsdiskussion über die „Weiterentwicklung der Betreuung in der aktuellen Wahlperiode“, die Anne Heitmann (ah kommunikation) moderierte. Auf dem Podium: die Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Bartke (SPD), Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Sabine Sütterlin-Waack (CDU/CSU) und Klaus Förter-Vondey.

Am Abend des ersten Tages hatte der BdB zur Gala eingeladen – und alle kamen. Moderiert von Anne Heitmann (ah kommunikation) gaben sich frühere und aktuelle Verbandsvorstände und Wegbegleiter auf der Bühne ein Stelldichein, höchst gekonnt und amüsant unterbrochen von Stimmenparodist und Entertainer Jörg Hammerschmidt. Einen ausführlichen Bericht über die Tagung und die stimmungsvolle Jubiläumsgala mit vielen Gästen können Sie in der Ausgabe Juni/2014 der BdBaspekte nachlesen!

Bilder etc.

Dr. Matthias Bartke (SPD), Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Sabine Sütterlin-Waack (CDU/CSU), Anne Heitmann und Klaus Förter-Vondey

DOWNLOADS

Rede von Dr. Anke Martiny, Vorstandsmitglied von Transparency International Deutschland, auf der BdB-Jahrestagung 2014