Landesgruppe Saarland


Landesvorstand

 

Telefon
Brigitte Barth (Sprecherin) 06836-471910
Birgit Montada-Jost (Finanzen) 06834-579583 
Birgit Ludwig 06836-9215814
Stephan Könicke 06851-9398788

 E-Mail: saarland@bdb-ev.de

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Nachwahlen und zum Workshop „Berufsausstieg″

am Mittwoch, 19.04.2017, 13.30 bis 17.00 Uhr,
in der Arbeitskammer des Saarlandes, Kleiner Saal
Fritz-Dobisch-Straße 6 in 66111 Saarbrücken

Veranstaltungsablauf:
13.30 Uhr - 15.45 Uhr Workshop „Berufsausstieg″, Referent: Eberhard Kühn (BdB-Fachberater)
15.45 Uhr - 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr - 17.00 Uhr Mitgliederversammlung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

der BdB-Landesvorstand Saarland lädt herzlich zur 1. Mitgliederversammlung 2017 nach Saarbrücken ein.
Mit dem Referat von Eberhard Kühn, Dipl. Pädagoge und Berufsbetreuer, Leverkusen, zum Thema "Demnächst in Ruhestand - und meine Klienten, mein Büro?" beschäftigen wir uns zunächst in einem Workshop mit der Beendigung des Arbeitslebens als Berufsbetreuer/in.
Von einem zum anderen Tag ist die Betreuertätigkeit nicht zu beschließen - sie bedarf der rechtzeitigen Planung unter Berücksichtigung persönlicher, rechtlicher, finanzieller, steuerlicher, versicherungstechnischer Fragen.

Nach der Kaffeepause schließt sich die Mitgliederversammlung an.

Tagesordnung
1. Wahl des Protokollführers
2. Nachwahl der Ersatzdelegierten für den BdB-Länderrat
3. Bericht über die Aktivitäten des Landesvorstandes
4. Stand der Gesetzesinitiative nach ISG-Studie zur „Qualität in der rechtlichen Betreuung″/Vergütungsdebatte
5. Diskussion des Leitantrages zur Delegiertenversammlung am 28.04.17 in Dresden-Radebeul
6. Verschiedenes

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für BdB-Mitglieder kostenfrei, für Nicht-Mitglieder beträgt der Seminarbeitrag € 20.
Der Tagungsort befindet sich in fußläufiger Entfernung zum Saarbrücker Hauptbahnhof.

Bitte melden Sie sich mit dem unten als Download bereitstehenden Faxformular bis zum 10. April 2017 in der BdB-Geschäftsstelle Hamburg an. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

Mit kollegialen Grüßen

Brigitte Barth
Landesvorstandssprecherin

pdf-Symbol

Anmeldeformular für die Mitgliederversammlung und den Workshop „Berufsausstieg″ am 19.04.2017 in Saarbrücken

Neuer Vorstand der BdB-Landesgruppe Saarland gewählt

Brigitte Barth aus Überherrn wurde am 27. Juli zur neuen Vorsitzenden der BdB-Landesgruppe Saarland gewählt und tritt damit die Nachfolge von Alfons Huber an. Ihre bisherige Funktion als Verantwortliche für die Finanzen übernimmt nun Birgit Montada-Jost. Wie sie sind auch Birgit Ludwig (stellvertretende Sprecherin) und Stephan Könicke (stellvertretender Finanzverantwortlicher) neu im Landesvorstand.
Brigitte Barth und Birgit Montada-Jost vertreten das Saarland auch im BdB-Länderrat.
Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Vorstands ist für den 6. September angesetzt.

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahlen

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahlen der BdB-Landesgruppe Saarland
am Mittwoch, 27.07.2016, 14.00 bis 16.00 Uhr,
in der Europa-Jugendherberge, Raum St. Johann,
Meerwiesertalweg 31 in Saarbrücken

 

Sehr geehrte Mitglieder,

ich möchte Sie herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung mit Wahlen der BdB-Landesgruppe Saarland einladen.

Im November ist die Verbandsarbeit im Saarland weitgehend zum Erliegen gekommen.

Unser ursprüngliches Vorhaben der Fusion mit der Landesgruppe Rheinland-Pfalz hat sich als nicht durchführbar erwiesen. Wir haben nun lediglich noch einen kommissarischen Vorstand, der die anstehenden Aufgaben nicht vollständig bewältigen kann.

Als einziges Bundesland hat das Saarland deshalb derzeit keine ausreichend schlagkräftige Interessenvertretung mehr!

Doch ungenügende Arbeitsbedingungen, geringe Stundensätze und der Mangel an Berufsschutz belasten unseren Arbeitsalltag weiterhin. Wir sehen uns immer größeren Anforderungen bei gleich bleibenden, schlechten materiellen Voraussetzungen ausgesetzt.

Außerdem beginnt in Kürze die Rechtstatsachenforschung zur Vergütungssituation.

Auf Grundlage der dort gewonnenen Daten wird die Politik über eine Verbesserung unserer Vergütungssituation entscheiden. Die Regelungen zur Betreuervergütung sind zwar Gegenstand des Bundesrechts, Änderungen sind aber nur mit Zustimmung des Bundesrats möglich. Es muss uns deshalb gelingen, auch vor Ort in den Ländern die Politiker von der  Notwendigkeit einer Anpassung unserer Vergütung zu überzeugen!

Und im kommenden Jahr stehen im Saarland Landtagswahlen an. Auch dort müssen wir Präsenz zeigen, um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen!

Unterstützt von Heike Looser, BdB-Bundesvorstand, werden wir Wahlen zur Rekonstituierung der Landesvorstandes Saarland und der erforderlichen Delegierten initiieren.

Der BdB muss auch im Saarland als Fachverband wahrnehmbar bleiben!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

 

Mit kollegialen Grüßen

Brigitte Barth

Kommissarische 2. BdB-Landessprecherin

Landesgruppen /bilder/landesgruppenkarten/lg_bremen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_hamburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_berlin.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_niedersachsen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_schleswig_holstein.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_meck_pom.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_brandenburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_brandenburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_sachsen_anhalt.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_sachsen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_thueringen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_hessen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_nordrhein_westfalen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_rheinland_pfalz.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_saarland.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_baden_wuerttemberg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_bayern.png