Landesgruppe Rheinland-Pfalz


Landesvorstand

 

Telefon
Joachim Sieger (Sprecher) 06731 9079525
Christine Rücker (Finanzen) 06355-965368
Gabriele Focken 0261-97357990
Heike Rieck 06241-306572
Annette Heisterkamp 06361-458161

 E-Mail: rheinland-pfalz@bdb-ev.de

Einladung zur Fortbildung und Mitgliederversammlung ohne Wahlen am 30.11.2018

Am Freitag den 30.11.2018, 9:30 Uhr im JuBüz – Jugend- und Bürgerzentrum auf der Kartause,
Potsdamer Str. 4, 56075 Koblenz (http://www.jubuez.de).

 

Liebe Mitglieder,
hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung und Fortbildung ein. Wir beginnen mit einem Willkommens-Cafe und der Fortbildung zum Thema Datenschutz-Grundverordnung und Sozialdatenschutz für Berufsbetreuer mit Herrn Dr. Tänzer. Es schließt sich die Mitgliederversammlung nach einer kurzen Pause an.

 

Veranstaltungsablauf der Fortbildung
„Datenschutz-Grundverordnung und Sozialdatenschutz für Berufsbetreuer“:
09:00 Uhr: Willkommens-Cafe
09:30 Uhr: Fortbildungsveranstaltung
12:30 Uhr: Mittagsimbiss
13:30 Uhr: Fortbildungsveranstaltung
17:00 Uhr: Ende

 

Tagesordnung für die Mitgliederversammlung ab ca. 17.00 Uhr :
- Begrüßung
- Bericht des Landesvorstandes
- Bericht aus dem Länderrat
- Sonstiges

 

Ende der Mitgliederversammlung ca. 18.00 Uhr

Bitte senden Sie das unten angebene Formular für die Anmeldung zur Fortbildung bis zum
21. November 2018 per Fax oder E-Mail an die Geschäftsstelle in Hamburg.

Die Anmeldung erfolgt mit dem unten angebenen Anmeldeformular beim BdB-Hamburg. Die
Anmeldebestätigungen werden nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail versandt.

 

Die Kosten für die Fortbildung betragen:

€ 75.- für Mitglieder
€ 100.- für Nichtmitglieder

Im Seminarpreis enthalten sind Kaffee, Tee, Wasser/Getränke und Snacks.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu unserer Mitgliederversammlung eingeladen.

 

Mit kollegialen Grüßen
Landesgruppenvorstand Rheinland-Pfalz

zurück zum Seitenanfang

Landesgruppe präsentiert sich auf der Inklusionsmesse in Mainz

Die BdB-Landesgruppe Rheinland-Pfalz präsentiert die Arbeit der Berufsbetreuer und dessen Nutzen auf der Inklusionsmesse in Mainz.

Am 13. und 14. April 2018 beteiligte sich der Vorstand der BdB-Landesgruppe Rheinland-Pfalz mit einem Informationsstand an der zum zweiten Mal stattfindenden Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz in der Rheingold-Halle in Mainz. Nach der Messe ziehen die Veranstalter ein positives Fazit. Mit über 50 Ausstellern, einem vielfältigen Workshopprogramm und den Aktionen auf dem Jockel-Fuchs-Platz konnte die Veranstaltung Fachpublikum, Menschen mit Behinderung und auch die breite Öffentlichkeit ansprechen.

Der Verband des BdB vertritt berufsständische Interessen bei Politik und in der Öffentlichkeit, entwickelt den Beruf fachlich weiter, setzt sich für die Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Betreuungsarbeit ein und bietet umfangreiche Service- und Dienstleistungen. Dies haben wir den interessierten Besuchern an unserem Stand vermitteln und den Nutzen für betreute Personen deutlich machen können.

Mit Frau Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie konnten wir uns zum aktuellen Stand der vom Verband angestrebten Vergütungserhöhung für Berufsbetreuer austauschen. Sie erachtet eine auskömmliche Finanzierung dieses Hilfesystems für dringend notwendig und sicherte ihre Unterstützung in unserem Vorhaben zu.

https://inklusionsmesse-rlp.de/

zurück zum Seitenanfang

Einladung zur Fortbildung und Mitgliederversammlung am 06.07.2018

Freitag, den 06.06.2018, 9:00 Uhr im Tageszentrum der Rheinhessen-Fachklinik Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,
am Bundesteilhabegesetz kommt kein Betreuer vorbei! Denn durch das BTHG wurden die Regelungen des Sozialgesetzbuch IX grundlegend geändert. Diese gehören zum absoluten Grundhandwerkszeug. Der erste Reform-Schritt des Bundesteilhabegesetzes trat bereits zum 30.12.2016 in Kraft; der zweite folgte zum 01.01.2018.

Frau Dr. Ursula Pitzner von PitznerConsult. www.pitzner-consult.de, wird zu den Neuerungen mit Relevanz und den Konsequenzen im Betreuungsrecht referieren.

 

Der zeitliche Ablauf ist wie folgt geplant:

  8:30 Uhr | Willkommens-Café
  9:00 Uhr bis 12:00 Uhr | 1. Teil zum Fachvortrag zum Bundesteilhabegesetz
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr |
Mittagstisch, Sonne tanken und Durchatmen
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr | 2. Teil zum Fachvortag zum Bundesteilhabegesetz
17:10 Uhr bis ca. 18:30 Uhr |
Mitgliederversammlung
18:30 Uhr |
Ende der Veranstaltung

Tagesordnung für die Mitgliederversammlung:

-    Begrüßung
-    Bericht des Landesvorstandes
-    Aussprache
-    Sonstiges

Bitte senden Sie das beiliegende Formular für die Anmeldung zur Fortbildung bis zum Donnerstag, 28. Juni 2018 per Fax oder E-Mail an die Geschäftsstelle in Hamburg.

Anmeldebestätigungen werden nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail versandt.

Die Kosten für die Fortbildung betragen:
75,00€  für Mitglieder
100,00€ für Nichtmitglieder

In der Tagungspauschale sind die Seminargebühren, der Mittagstisch und die Getränke enthalten.
Bitte informieren Sie ihre Kolleginnen und Kollegen über diese Veranstaltung. Alle Gäste sind herzlich willkommen!
Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu unserer Mitgliederversammlung eingeladen.


Mit kollegialen Grüßen
Landesgruppenvorstand Rheinland-Pfalz

 

 

 

zurück zum Seitenanfang

SWR-Beitrag

Der SWR Rheinland-Pfalz hat Christine Rückert begleitet. Herausgekommen ist ein sehenswerter Beitrag über Betreuung.

zurück zum Seitenanfang
14.6.2017

Aufruf zu Aktion in Deidesheim am 21.06.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 21. und 22. Juni 2017, findet die Justizministerkonferenz in Deidesheim (RLP) statt.

Leider gibt es seitens der Bundesländer immer noch Widerstand der am 18. Mai vom Bundestag beschlossenen Erhöhung unserer Vergütung um 15%, im Bundesrat zuzustimmen.

Derzeit werben alle Landesgruppen incl. des Bundesvorstandes, bei allen politisch Verantwortlichen, um Zustimmung der Bundesländer dieser Anpassung der Betreuervergütung am 7. Juli im Bundesrat zuzustimmen.

Um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen plant die Landesgruppe Rheinland-Pfalz am 21. Juni eine Aktion und die Übergabe einer Petition an die Justizministerkonferenz.

Hierzu bitten wir alle Kolleginnen und Kollegen (aus allen Landesgruppen), daran teilzunehmen.

Nur wenn wir zahlreich vertreten sind, werden unsere Forderungen auch ernst genommen.

Da die Aktion beim zuständigen Ordnungsamt angemeldet wird, bitten wir um Rückmeldungen bei unserer Landesgruppensprecherin, Regina Geller (buero@regina-geller.de)

damit die ungefähre Teilnehmerzahl beim Ordnungsamt angeben werden kann.

zurück zum Seitenanfang

Einladung der Landesgruppe RLP zur Sommertagung 2017 - Fortbildung und Mitgliederversammlung - am 30.06.17 in Alzey

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie ganz herzlich zur Sommertagung nach Alzey ein!

Termin: Freitag, den 30. Juni 2017

Ort:       Tagungszentrum der Rheinhessen-Fachklinik

              Dautenheimer Landstr.66 in 55232 Alzey

Zeit:      9.00 Uhr- bis ca. 18.30 Uhr

Der Fokus der Sommertagung liegt in diesem Jahr zeitlich auf der Weiterbildung.

Für den informellen Austausch, den leckeren Mittagstisch und eine kompakt-konzentrierte Mitgliederversammlung bleibt aber selbstverständlich trotzdem ausreichend Raum!

Wir sind uns sicher: Dieser lange Tag lohnt! Wir begrüßen Sie um

8.30 h mit dem traditionellen „Willkommens-Cafe“ und starten  p ü n k t l i c h  um

9.00 h FB „Betreuung und Erbrecht“

          Es ist uns eine besondere Freude, für diesen Themenkomplex

          Herrn Dipl.Rpfl. Uwe Harm, AmtsG Bad Segeberg, Mitgl.i.V.d.BGT e.V., Autor

          zahlreicher Veröffentlichungen „rund ums Betreuungsrecht“ begrüßen zu dürfen!

          Die Bedeutung der Betreuung in Erbrechtsfällen nimmt zu. KlientInnen werden

          Alleinerben, sind Mitglied einer Erbengemeinschaft, Vorerbe, Nacherbe …

          Was ist zu beachten beim überschuldeten Erbe; welche Fristen und

          welche Genehmigungspflichten bestehen …?  ( inkl. Kaffeepause)

12.00 h Mittagstisch, Sonne tanken und Durchatmen

13.00 h - 16.30 h Fortbildung, 2.Teil (inkl. Kaffeepause)

17.00 h Mitgliederversammlung

 Tagesordnung:

   1. Berichte des Vorstands:

       Sitzung Länderrat Magdeburg

       Ergebnisse der Deligiertenversammlung Radebeul

       LAG Mainz

       Politische Gespräche

   2. Aussprache "Wir in RLP - was und bewegt - und: wie weiter??!!"

   3. Sonstiges, Mitteilungen

18.30 h Ende 

 

Tagungspauschale:

  • BdB-Mitglieder  60,00 €
  • Nichtmitglieder  80,00 €

Hierin enthalten sind die FB-Gebühr, die Getränke sowie die bekannt schöne Verpflegung und Gastfreundschaft des RFK-Catering-Service.

Bitte informieren Sie Ihre Kollegen und Kolleginnen über die Veranstaltung, denn Gäste sind willkommen! Wir freuen uns über das Interesse und die rege Teilnahme der BerufskollegInnen!!!

Wir bitten um Anmeldung per Fax bis zum 15.06.2017 bei der Geschäftsstelle in Hamburg auf dem beigefügten Anmeldeformular.

Wir freuen uns, Sie am 30. Juni 2017 in Alzey begrüßen zu dürfen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Heike Schultz, Christine Rücker, Regina Geller, Ralf Hachemer und Hans-Jürgen Schlief

Vorstandsgruppe LG RLP des BdB e.V.

 

Ergänzung: BITTE teilen Sie der Geschäftsstelle in Hamburg mit, wenn sich Ihre Mailadresse geändert hat. Nur dann können Sie aktuelle Mitteilungen erhalten. Danke sehr!

zurück zum Seitenanfang
Landesgruppen /bilder/landesgruppenkarten/lg_bremen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_hamburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_berlin.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_niedersachsen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_schleswig_holstein.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_meck_pom.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_brandenburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_brandenburg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_sachsen_anhalt.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_sachsen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_thueringen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_hessen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_nordrhein_westfalen.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_rheinland_pfalz.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_saarland.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_baden_wuerttemberg.png /bilder/landesgruppenkarten/lg_bayern.png

DOWNLOADS

Protokoll der Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz am 08.07.2016