Login
  |  
Kontakt
  |  
Sitemap
  |  
Impressum
Willkommen beim BdB e.V.

Aktuelles

Sabine Sütterlin-Waack beim BdB in Hamburg

Hamburg, 28.5.2015

„Ohne die Bundesländer geht es nicht!“

Eine maßvolle Erhöhung der Stundensätze sowie auch der abrechenbaren Stundenanzahl noch in dieser Legislaturperiode: Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Berichterstatterin für das Betreuungsrecht der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, will den BdB in der Durchsetzung seiner Sofortforderungen aktiv unterstützen: „Ich halte Ihre Forderungen für berechtigt. Ohne eine Verbesserung der Rahmenbedingungen wird Qualität in der Betreuung langfristig nicht zu leisten sein. Doch die Kosten kommen auf die Bundesländer zu.″


Goslar, 25.4.2015

Mit überwältigender Mehrheit gewählt: Thorsten Becker ist neuer BdB-Vorsitzender

Staffelübergabe in Goslar

Thorsten Becker (r.) folgt auf Klaus Förter-Vondey. — Auf der Jahrestagung wurde zudem der Leitantrag verabschiedet.

Hamburg, 21.5.2015

Gemeinsames Engagement zur Rettung der Betreuungsvereine

Der BdB sucht Bündnis mit Wohlfahrtsverbänden und der Bundeskonferenz der Betreuungsvereine. Denn: Betreuungsvereine sind akut gefährdet.

Hamburg, 23.4.2015

Deutsches Betreuungsrecht nicht vereinbar mit UN-Behindertenrechtskonvention

Der UN-Fachausschuss zur BRK verlangt eine Reform des deutschen Betreuungsrechts. Der BdB sieht seine Forderungen bestätigt.

Goslar, 23.4.2015

„Hilfebedürftigkeit ist keine Störung, sie gehört zum Menschsein“

Der SZ-Journalist Heribert Prantl eröffnete die BdB-Jahrestagung mit einer tiefgründigen Betrachtung des deutschen Betreuungs- wesens.












Mai 2015

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3

4
5
6
7
8
9
10

11
12
13
14
15
16
17

18
19
20
21
22
23
24

25
26
27
28
29
30
31

Beratungsangebote