Login
  |  
Kontakt
  |  
Sitemap
  |  
Impressum
Willkommen beim BdB e.V.

Aktuelles

Staffelübergabe in Goslar

Goslar, 25.4.2015

Thorsten Becker ist neuer Vorsitzender des BdB

Auf der Jahrestagung verabschiedete der BdB seinen langjährigen Vorsitzenden Klaus Förter-Vondey, l., mit Standing Ovations. Ihm folgt Thorsten Becker. - In seinem Leitantrag fordert der BdB eine Reform der strukturellen Rahmenbedingungen im Betreuungsrecht und Sofortmaßnahmen im Vergütungssystem.


Hamburg, 23.4.2015

Deutsches Betreuungsrecht nicht vereinbar mit UN-Behindertenrechtskonvention

Der UN-Fachausschuss zur BRK verlangt eine Reform des deutschen Betreuungsrechts. Der BdB sieht seine Forderungen bestätigt.

Goslar, 23.4.2015

„Hilfebedürftigkeit ist keine Störung, sie gehört zum Menschsein“

Der SZ-Journalist Heribert Prantl eröffnete die BdB-Jahrestagung mit einer tiefgründigen Betrachtung des deutschen Betreuungs- wesens.

Hamburg, 15.4.2015

Profession entwickeln! Rechts- und Handlungsfähigkeit sichern

Betreuung muss Profession werden. Diese Forderung des BdB steht im Mittel- punkt der Jahrestagung des Verbandes vom 23. bis 25.4. in Goslar.

 

Bremen, 24.3.2015

Betreuung sichert Menschenrechte – Betreuung braucht Qualität

In der Betreuung sind Anpassungen bei Qualität und Vergütungnotwendig, lautet das Ergebnis eines Fachgesprächs des BdB in Bremen.












April 2015

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5

6
7
8
9
10
11
12

13
14
15
16
17
18
19

20
21
22
23
24
25
26

27
28
29
30

Beratungsangebote